Nikolaus-Fährten-Pokal FH 1

Auch dieses Jahr konnte der Verein für Hundesport und Hundefreunde in Konstanz den traditionsreichen Fährtenpokal pünktlich zum Nikolaustag am 05.12.15 + 06.12.15 ausrichten. Wie auch schon die Jahre zuvor ist dieser Event zum festen Jahresabschluss bei vielen Hundeführer geworden. Die maximale Teilnehmerzahl von 24 Teilnehmern war schon sehr früh erreicht und ein großartiger Wettbewerb war garantiert. Schon am 1. Fährtentag die große Überraschung, denn Thomas Mayer erreichte mit seiner Qualle 99 Punkte, welche bis zum Schluss nicht mehr übertroffen werden konnte. Auf Platz 2 kamen Enzo Catarraso mit Lennox von der Lobdeburg und der diesjährige SV Bundessieger IPO FH Herbert Bucher mit Delia vom Speed Team Bodensee. Hervorzuheben ist die Leistung von Michael Nachtigall, der als Leistungsrichteranwärter die gezeigten Leistungen der Hunde sehr gut kommentierte.

Teilnehmer und Ergebnisliste

 
Landessiegerprüfung und Bayernpokal für Gebrauchshundesport des LV Bayern 2015

Dieses Jahr fand die Landessiegerprüfung am 08.11.2015 bei dem Hundeverein Radolfzell-Böhringen statt. Ein herzliches Dankeschön an die Radolfzeller Hundefreunde für die Ausrichtung dieser Veranstaltung. Insbesondere an Christoph Gohl, der Prüfungsleiterin Dunja Schmid tatkräftig unterstützte. Landessiegerin wurde Diana Bierlein vom VdH Neuburg an der Donau mit Eyla von der schönen Ecke und 271 (96-88-87) Punkten. Auf den Plätzen 2 und 3 die beiden Konstanzer Michael Wilkesmann mit Elko vom Hornbachtal und 261 (88-81-92) Punkten sowie Dietmar Fluck mit Sonic vom Nordenstamm und 252 (95-81-76) Punkten. Diana Bierlein hat sich hiermit zur Teilnahme an der DVG BSP/BJSP für Gebrauchshundesport 2016 in Auderath/Alflen qualifiziert. Im Bayernpokal erreicht in IPO 1 Susanne Martin-Schmitt aus Singen mit Ihrem Riesenschnautzer Yara 232 (73-89-70) Punkte, In FH 2 starteten die beiden Konstanzer Marlies Riebel mit Cleo (86 Punkte) und Michael Wilkesmann mit Lara (90 Punkte). In der Kategorie Begleithunde haben die beiden Singener Hundeführerinnen Kerstin Essmann und Natalie Graf sowie die Konstanzerin Tanja Siegler diese “Einstiegsprüfung“ erfolgreich hinter sich gebracht. Besonders hervorzuheben war die vorzügliche Begleithundeprüfung von Tanja Siegler mit Ihrer Qimba, von der in Zukunft sicher im Bereich Gebrauchshundesport zu hören und lesen sein wird.

Teilnehmer und Ergebnisliste

 
DVG Bundessiegerprüfung IPO FH in Faulenrost

Wie auch schon im letzten Jahr, fand auch dieses Jahr die Bundessiegerprüfung IPO FH in Faulenrost in der Mecklenburgischen Schweiz statt. Dieses Jahr hat sich Michael Wilkesmann gleich mit zwei Hunden für dieses Meisterschaft qualifiziert. Seine Hündin Lara war automatisch durch die Teilnahme an der VdH DM IPO FH im DVG-Team und Elko vom Hornbachtal als Landessieger zu dieser Bundessiegerprüfung qualifiziert. Als Losnummer wurde die 26 und die 27 gezogen. Dies bedeutete den Start mit beiden Hunden in der gleichen Gruppe am Freitag und am Sonntag. Die 1. Fährte bei Lara verlief nicht so glücklich, da sie in die Verleitung ging und lediglich 57 Punkte erzielte. Die 2. Fährte war jedoch wesentlich erfolgreicher, bei der die nahezu 11-jährige Hündin einen Sonderapplaus für die erreichten 96 Punkte bekam. Elko erreichte in der 1. Fährte 92 Punkte und in der 2. Fährte 95 Punkte. Mit der Gesamtpunktzahl von 187 Punkten erreichte Michael mit Elko immerhin einen beachtlichen 11. Platz von 30 Teilnehmern.

 
Landessiegerprüfung FH des LV Bayern am 03.05.2015

Die Landessiegerprüfung FH des LV Bayern fand auch dieses Jahr wieder in Konstanz statt. Die recht anspruchsvollen Fährten waren auf blanken Acker mit teilweise leichtem Bewuchs gelegt. Als Leistungsrichter war dieses Jahr Peter Hüttlin, LRO des LV Baden-Württemberg eingeteilt, der über die Qualität der gelegten Fährten nur lobendes Wort fand.

Mit der Losnummer 1 ging Michael Wilkesmann mit seinem Hund Elko vom Hornbachtal in die Fährte und erreichte mit einer nahezu perfekten und fehlerfreien Sucharbeit die vorzügliche Punktzahl von 99 Punkten. Da diese Leistung bis zum Schluss nicht annähernd von einem Teilnehmer erreicht werden konnte, wurde das Team Michael und Elko Landessieger FH des Landesverbands Bayern und qualifiziert sich hiermit direkt zur diesjährigen DVG Bundessiegerprüfung IPO FH. Mit seiner Hündin Lara hat er sich bereits als Mitglied des DVG Teams bei der letzten VdH DM IPO automatisch hierfür qualifiziert. Somit nimmt Michael mit seinen beiden Hunden an der diesjährigen DVG Bundessiegerprüfung IPO FH in Mecklenburg-Vorpommern teil. Herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebnisse: 

Name Hund Punkte Platz
Michael Wilkesmann Elko vom Hornbachtal 99 1
Marlies Riebel Cleo Nosy Josy Franconian 91 2
Enzo Catarraso Lennox von der Lobdeburg 90 3
Klaus Fehrle Ferie aus dem Hause des Ceres 87 4
Thomas Mayer Qualle vom Oberappenberg 87 4
Enzo Catarraso Kiro von der Lobdeburg 86 6
Diana Porada Wum vom Harztor 19 7

 

 
DVG Bundessiegerprüfung IPO

Vom 17.04.2015 - 19.04.2015 fand in Gelsenkirchen die diesjährige Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde IPO statt. Bei dieser Prüfung haben unsere beiden Hundeführer Rainer Zinsmayer mit Castor und Michael Wilkesmann mit Elko vom Hornbachtal erfolgreich teilgenommen. Herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebnisse

 
Teilnahme beim DMC Championat IPO FH

Am 13.12. und 14.12.14 nahm Hundeführer Michael Wilkesmann mit seinem Elko vom Hornbachtal beim DMC Championat IPO FH in Unna-Königsborn teil. Nach tagelangem Regen gab es während der beiden Wettkampftage am Samstag und Sonntag optimale Bedingungen für die teilnehmenden 18 Teams. Das erfahrene Fährtenlegerteam vom ausrichtenden Verein Unna-Königsborn präsentierte teilweise sehr anspruchsvolle Fährten, die von den Hunden intensivsten Einsatz forderte. Von den 18 gestarteten Teilnehmer konnten 7 Teams das angestrebte Ausbildungsziel nicht erreichen. Michael erzielte in beiden Fährten die Punktzahl von 92, wobei die 1. Fährte in einem extrem schwierigen Gelände gesucht werden musste. Hier zeigte Elko seine excellenten Sucheigenschaften und belegte mit diesen Leistungen einen ausgezeichneten 4. Platz. Mit dem 1., 2. und 4. Platz war das DMC-Team Baden-Württemberg sehr erfolgreich.

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2